Annemarie Börlind Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme im Test

Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme TestDie Börlind Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme ist eine der besten feuchtigkeitsspendenden und feuchtigkeitsbewahrenden Gesichtscremes. Eine gute Feuchtigkeitscreme erkennt man daran, dass Inhaltsstoffe enthalten sind, welche die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen, aber auch Wirkstoffe die verhindern, dass die Feuchtigkeit schnell wieder austritt. Die Börlind Creme erfüllt diese Anforderungen. Warum wir denken, dass diese Creme eine der Besten ist, erfährst Du in diesem Testbericht.

Testbericht: Annemarie Börlind Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme

Was wurde getestet? Unsere Bewertung
  • Feuchtigkeitscreme im Test: Aquanature Hyaluron
  • Marke: Annemarie Börlind
  • Inhalt: 50ml
  • Wo gekauft?:
    creme kaufen
bewertung sehr gut

Die Inhaltsstoffe in der Börlind Feuchtigkeitscreme

Nicht viele Feuchtigkeitscremes haben so viel zu bieten wie die Aquanature Hyaluron von Börlind. Viele verschiedene feuchtigkeitsspendende Stoffe und feuchtigkeitsbewahrende Stoffe haben wir in der INCI Liste auf der Verpackung gefunden. Wir haben herausgefunden, wie diese Inhaltsstoffe in einer ausreichenden Konzentration auf der Haut wirken können. Im folgenden haben wir die wichtigsten Inhaltsstoffe für Dich herausgesucht und dazu die Auslobungen aus unserer Recherche geschrieben.

Hyaluronsäure

hyaluronsäure

phonlamaiphoto/stock.adobe.com

Nicht ohne Grund heißt diese Creme Hyaluron Feuchtigkeitscreme. Einer der Haupt-Inhaltsstoffe in der Aquanature Creme ist Hyaluron. Hyaluronsäure sollte in keiner Feuchtigkeitscreme fehlen, da es einer der effektivsten Stoffe ist, wenn es darum geht die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren. Vorausgesetzt natürlich, dass Hyaluronsäure in einer ausreichenden Konzentration vorhanden ist.
Wir haben unsere Fach-Quellen befragt und folgendes über die Wirkung von Hyaluronsäure herausgefunden:

  • hält die Feuchtigkeit, wirkt straffend1
  • Wirkt sehr gut feuchtigkeitsspendend und -bewahrend2
  • Reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut, verbessert deren Elastizität und Spannkraft6
  • Optisch hautstraffender und -glättender Effekt, effektivere feuchtigkeitsbindende Wirkung gegenüber anderen Hydratisierern3

Aloe Vera

aloe vera

anatchant/stock.adobe.com

Der Blättersaft der echten Aloe (Aloe Vera) enthält viele Wirkstoffe, dem entzündungshemmende, wundheilende und immunstimulierende Eigenschaften zugeschrieben werden. Deswegen eignet sich das Aloe Gel oder Konzentrate ideal für die Verwendung in Feuchtigkeitscremes. Aloe Vera gehört zu den feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen in der Börlind-Creme.
Wir haben uns auch hier schlauch gemacht und Auslobungen über die Wirkung von Aloe Vera für Dich herausgesucht:

  • spendet Feuchtigkeit, ist wundheilend, wirkt entzündungshemmend1
  • Wirkt hautglättend und feuchtigkeitsbindend2
  • Antioxidative Wirkung3
  • Beschleunigt die Bildung von neuen Hautzellen6

Vitamin E (Tocopherol)

vitamin e tocopherol

concept w/stock.adobe.com

Vitamin E wird oft als Konservierungsstoff in Gesichtscremes eingesetzt. Der natürliche Konservierungsstoff hat aber noch weitere positive Eigenschaften und passt perfekt in eine gute Feuchtigkeitscreme.
Wieso das so ist und wie Vitamin in einer ausreichenden Konzentration auf der Haut wirken kann, zeigen wir Dir im Folgenden:

  • verbessert die Hautfeuchtigkeit, beseitigt kleine Fältchen, wirkt hautglättend, fördert die Wundheilung, entzündungshemmend1
  • Radikalfänger, feuchtigkeitsbewahrend2
  • Verbessert den Feuchtigkeitshaushalt6

Glycerin

glycerin

rakratchada/stock.adobe.com

Glycerin kennt man oft aus Seifen. Dieser Inhaltsstoff ist aber auch in Feuchtigkeitscremes sehr beliebt. Glycerin kann bis zu einer Konzentration von 30% feuchthaltend wirken. In der Börlind Aquanature Feuchtigkeitscreme rundet Glycerin den Bereich der Feuchtigkeitsbewahrer ab.
Wir haben auch hier nach vertrauensvollen Quellen recherchiert und die aussagekräftigsten Auslobungen für Dich zusammengeschrieben:

  • Bei Konzentrationen unter 30% feuchthaltend, hautglättend, hält die Feuchtigkeit1
  • Bindet nicht nur Feuchtigkeit, sondern regeneriert auch anhaltend die Hautbarriere3
  • Glycerin ist ein Alkohol, der immer noch als Hautbefeuchter Nummer eins gilt.8

Pflanzliche Öle und Fette

botanische öle

KMNPhoto/stock.adobe.com

Fette und Öle dürfen in einer guten Feuchtigkeitscreme natürlich nicht fehlen. Diese unterstützen die hauteigenen Fette und Pflegen die Haut direkt nach der Reinigung. Die Öle in einer Feuchtigkeitscreme sollten aber nicht dominieren, wie z.B. bei einer reichhaltigen Anti Aging Creme. Eine Feuchtigkeitscreme sollte auch für junge Haut geeignet sein, die nicht so viele rückfettende Inhaltsstoffe braucht wie die Gesichtshaut ab 50. Das ist der Fall bei der Börlind Aquanature Creme im Test. Mehr zu der Konzentration der Öle im Testberich „Konsistenz“.
Das sagen unsere Quellen zu den enthaltenen pflanzlichen Ölen:

  • Macht die Haut geschmeidig und glättet sie, spendet Lipide für die oberen Hautschichten1 (Squalane aus Olivenöl)
  • Hat feuchtigkeitsbindende Eigenschaften, macht die Haut geschmeidig und bewahrt die Elastizität8 (Sheabutter)
  • Schützt die Haut1 (Erdnussöl)

Bienenwachs

bienenwachs

© Soyka / Fotolia

Die positive Wirkung von Bienenwachs auf die Haut wurde schon in vielen Studien belegt. Bienenwachs ist nicht nur ein häufig genutzter Konsistenzgeber, sondern auch ein Inhaltsstoff, der die Barriere der Haut unterstützt. Besonders trockene und gereizte Haut profitiert von der Anwendung von Bienenwachs Cremes. Auch in der Börlind Feuchtigkeitscreme aus unserem Test ist Bienenwach enthalten. Wir haben ein paar Studien gelesen und nach der Wirkung von Bienenwachs recherchiert.
Das haben wir dabei herausgefunden:

  • Bildet einen zarten, einhüllenden Schutzfilm3
  • Macht die Haut geschmeidig und glättet sie1
  • Biologisch Rückfettend7

Weitere nennenswerte Inhaltsstoffe

Wir haben im oberen Teil nicht alle Inhaltsstoffe analysiert. Die ausführlich beschriebenen Inhaltsstoffe reichen aus unserer Sicht aus, um die Funktion der Börlind Aquanature Feuchtigkeitscreme zu verstehen. Dennoch wollen wir Dir die anderen, erwähnenswerten Inhaltsstoffe nicht vorenthalten:

  • Papyrus Blatt Zellextrakt
  • Maisöl
  • Weizenkeimöl
  • Sporenfruchtextrakt
  • L-Arginin
  • Lecithin
  • Sojaöl

Duft

Positiv fällt sofort auf, dass die Annemarie Börlind Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme im Test kein Parfüm enthält. Parfüm kann Allergen enthalten und wird deshalb von vielen Kosmetik-Analyse-Tools als „nicht empfehlenswert“ ausgelobt. Die Börlilnd Creme hat trotzdem einen angenehmen Duft, der aus der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe resultiert. Der Duft erinnert an eine Zitrusfrucht. Er ist nicht zu intensiv und wenige Momente nach der Pflege nur noch leicht zu vernehmen. Mehrere Stunden nach der Anwendung riecht die Haut immer noch frisch und gepflegt.

Konsistenz

Konsistenz Aqua Nature Hyaluron Feuchtigkeitscreme
Wie wir es von einer guten Feuchtigkeitscreme gewohnt sind, hat auch die Börlind Creme im Test eine sehr leichte Textur. Dadurch kann sie auch dünn auf die Haut aufgetragen werden und auch bei der Pflege von junger Haut ab 25 eingesetzt werden. Bei reiferer Haut sollte etwas mehr Creme verwendet werden. Wenige Momente nach der Anwendung ist die Feuchtigkeitscreme fast rückstandslos eingezogen. Nur ein kleiner Film bleibt auf der Haut, den man aber nicht sehen, sondern nur fühlen kann. Das sind die rückfettenden Inhaltsstoffe, die die Haut nach der Reinigung optimal pflegen. Die Creme ist sehr ergiebig. Der 50ml Tiegel reicht also viele Wochen.

Wo kann man die Börlind Feuchtigkeitscreme kaufen?
Wir haben diese Feuchtigkeitspflege bei Amazon versandkostenfrei bestellt.

Ist die Börlind Feuchtigkeitscreme hautfreundlich?

hautfreundlichkeit sehr gutWir haben natürlich auch mit Hilfe des Analyse-Tools von Cosmeticanalysis.com gecheckt, wie hautfreundlich die Inhaltsstoffe aus der Börlind Creme im Test sind. Bei den vielen guten Inhaltsstoffen ist es nicht verwunderlich, dass die Gesichtscreme die Bestnote bekommt (sehr gut). Das bedeutet, dass diese Feuchtigkeitscreme besonders hautfreundlich ist. Sie enthält auch keine Parabene, PEG oder Mineralöle.

Testfazit & unsere Bewertung

Für uns ist die Börlind Creme im Test eine der besten Feuchtigkeitscremes. Sie hat tolle Inhaltsstoffe, keine unnötigen Zusatzstoffe, einen angenehmen Duft und eine weiche-, leichte Textur. Zudem ist die Creme deutlich günstiger als vergleichbare Produkte. Bei Annemarie Börlind merkt man immer wieder, dass hier eine tolle Konzeption hinter den Produkten steht. Bis jetzt gab es noch kein Produkt der Marke, das uns enttäuscht hat. Die Aqua Nature Hyaluron Creme aus unserem Test können wir uneingeschränkt empfehlen. Wir vergeben unserer Bestnote und unser dunkelgrünes Smiley.

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Die in diesem Testbericht verwendeten Quellen findest Du in unserem Impressum.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (463 Bewertungen, Durchschnitt: 4,18 von 5)
Loading...
Hier geht es zurück zu allen Feuchtigkeitscremes