feuchtigkeitscreme test 2017

Alle Feuchtigkeitscremes im Test

„Keiner möchte eine Feuchtigkeitscreme kaufen die nicht wirkt oder zu viel kostet.“

Eine gute Feuchtigkeitscreme zu finden kann gar nicht so leicht sein. Es gibt so viele Produkte die viel versprechen aber nicht immer alles halten. Damit Du eine Creme findest, die Deine Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt, haben wir diese Feuchtigkeitscreme Testseite für Dich zusammengestellt. Hier findest Du eine Übersicht der besten Feuchtigkeitscremes, von allen die wir in den letzten Jahren getestet haben. Außerdem zeigen wir Dir worauf es bei der Wahl einer guten Feuchtigkeitspflege ankommt.

3 Feuchtigkeitscremes im Test mit der Note Sehr Gut

 Aquanature Hyaluron Feuchtigkeitscreme Testfeuchtigkeitscreme von novoskin la mer med feuchtigkeitscreme feuchtigkeitscreme von greendoorweleda iris tagepflegefeuchtigkeitspflege herbalife testbiodroga creme feuchtigkeitfeuchtigkeitscreme mangelhaftgesichtscreme instanatural
Annemarie Börlind Aquanature HyaluronNOVOSKIN FeuchtigkeitspflegeLa Mer Med FeuchtigkeitspflegeGreendoor TagescremeWeleda Iris Tagespflege für mehr FeuchtigkeitHerbalife Skin FeuchtigkeitscremeBiodroga FeuchtigkeitscremeAvène beruhigende FeuchtigkeitspflegeInstanatural Creme-Gel Feuchtigkeitspflege
Testergebnis
test bewertung sehr gut
test bewertung sehr gut
test bewertung sehr gut
test bewertung gut
test bewertung gut
test bewertung gut
test bewertung gut
test bewertung gut
test bewertung gut
Menge50ml50ml50ml50ml30ml50ml50ml50ml50ml
Für welchen Hauttyp?
  • Trockene Haut
  • Normale Haut
  • Empfindliche Haut
  • Trockene Haut
  • Normale Haut
  • Empfindliche Haut
  • Mischhaut
  • Feuchtigkeitsarme Haut
  • Anspruchsvolle Haut
  • Empfindliche Haut
  • Normale Haut
  • Trockene Haut
  • Empfindliche Haut
  • Trockene Haut
  • Reife Haut
  • Sehr trockene Haut
  • Trockene Haut
  • Normale Haut
  • Sehr trockene Haut
  • Normale Haut
k. A.k. A.
Frei von PEGs

k.A.k. A.
Frei von Parabenen

k.A.k. A.
Frei von Silikonen

k.A.k. A.
Vorteile
  • "Sehr Gut" bewertet von der Kosmetikanalyse (cosmeticanalysis.com/de)
  • Viele feuchtigkeitsspendenden und -bewahrenden Inhaltsstoffe
  • "Gut" bewertet von der Stiftung zur Förderung der Hautgesundheit
  • Effektive, registrierte Pflegestoffe HYDRATIN® und RADICARE®
  • Viele weitere pflanzliche Pflegestoffe
  • Hautfreundlich parfümiert
  • "Sehr gut" bewertet bei der Kosmetikanalyse (cosmeticanalysis.com/de)
  • Inhaltsstoffe aus dem Meer
  • Kein Parfüm
  • Leichte Konsistenz
  • "Gut" bewertet von der Stiftung zur Förderung der Hautgesundheit
  • Naturkosmetik
  • Viele pflanzliche Pflege- stoffe
  • vegan
  • "Gut" bewertet von der Stiftung zur Förderung der Hautgesundheit
  • Naturkosmetik
  • Viele Pflanzenöle und -Extrakte
  • Deutscher Kosmetikproduzent seit 1921
  • "Gut" bewertet von der Stiftung zur Förderung der Hautgesundheit
  • Viele Pflanzenöle
  • Viele Pflanzenextrakte
  • Schöne leichte Konsistenz
Bei dieser Creme überwiegen die Nachteile. Vorteile sind dem Testbericht der Feuchtigkeitscreme z u entnehmen.Bei dieser Creme überwiegen die Nachteile. Vorteile sind dem Testbericht der Feuchtigkeitscreme z u entnehmen.
Wo kaufen?
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Keine KaufempfehlungKeine Kaufempfehlung

Die Testsieger

Feuchtigkeitscreme Testsieger: Die Annemarie Börlind Aquanature Hyaluron

feuchtigketiscreme testsieger 2017Die Annemarie Börlind Feuchtigkeitspflege ist unser aktueller Testsieger 2017. Sie hat viele gute feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, eine leichte Konsistenz, einen angenehmen Duft, zieht rückstandslos ein und ist zudem sehr haufreundlich. Sie enthält keine Silikone, Parabene, PEG, Mineralöle, Aluminium oder Mikroplastik.

Warum wir von dieser Feuchtigkeitscreme überzeugt sind? Im Laufe des Feuchtigkeitscreme Tests haben wir in Studien und Fachliteratur nach den besten Hydratisierern (feuchtigketisspendende Inhaltsstoffe) gesucht. Die Studien haben uns dabei geholfen einzuschätzen, welche Gesichtscreme die Haut am besten mit Feuchtigkeit versorgen kann. Die Börlind Feuchtigkeitspflege enthält besonders viele dieser Hydratisierer. Zudem schneidet sie in allen anderen Testkategorien auch mit der Bestnote ab. Für uns eine der besten Feuchtigkeitscremes.

Die Novoskin Feuchtigkeitspflege

gute feuchtigkeitscremeMindestens genauso gut, aber etwas teurer: Die Novoskin Feuchtigkeitspflege ist eine gute Alternative zum Testsieger, die mit patentierten Wirkstoff-Komplexen der Haut viel Feuchtigkeit spenden kann.

Warum hat uns diese Creme überzeugt? Durch Ihre ausgleichende Funktion und ihre besonderen Pflegestoffe kann sowohl trockene, normale wie auch empfindliche Mischhaut von ihr profitieren. Die Novoskin Feuchtigkeitspflege enthält neben hochwertigen Hydratisierer auch Anti Aging Wirkstoffe. Bei einen gleichen Preis mit der Annemarie Börlind Hyaluronpflege, hätte die Novoskin Creme die Nase vorne. Man muss für diese Creme aber etwas mehr bezahlen, da die enthaltenen Inhaltsstoffe in der Herstellung sehr teuer sind. Wer bereit ist etwas mehr zu bezahlen, sollte sich für diese Pflege entscheiden.

Die Alternativen

Die Feuchtigkeitspflege von La Mer Med

La Mer Med FeuchtigkeitspflegeBegeistert hat uns auch die Feuchtigkeitscreme von La Mer. Sie enthält viele Inhaltsstoffe aus dem Meer (Meerschlamm, Meersalz und ein Algenextrakt) die reich sind an Mineralstoffen und die Haut auf ganz natürliche Weise pflegen. Die Creme ist zu 100% hautfreundlich und enthält auch kein Parfüm. Im Feuchtigkeitscreme Test kommt sie direkt hinter unseren Testsiegern, die aus unserer Sicht ein paar mehr feuchtigkeitsspendende und -bewahrende Wirkstoffe enthalten. Aber auch für diese Hautcreme sprechen wir eine uneingeschränkte Empfehlung aus.

100% Hautfreundlich heißt natürlich auch, dass diese Creme keine Silikone, Parabene & Co. enthält. Wer nach einer guten alternative zu den Testsiegern sucht, der wird bei La Mer Med garantiert fündig.

Die Greendoor Naturkosmetik Feuchtigkeitscreme

naturkosmetik feuchtigkeitscremeNaturkosmetik bedeutet nicht immer, dass die Creme besser ist als eine Creme mit Extrakten aus dem Labor. Die Greendoor Tagescreme mit Weißer-Tee-Extrakt hat uns aber überzeugt.

Vegan, natürlich und mit einer perfekten Textur: Als Feuchtigkeitscreme können wir die Greendoor Tagescreme auf jeden Fall empfehlen. Ein paar mehr Hydratisierer und die würde garantiert zu den besten Feuchtigkeitscremes gehören. Als Alternative zu den etwas fortgeschritteneren Cremes aber gar nicht schlecht.

Reichhaltige Feuchtigkeitspflege von Weleda

reichhaltige feuchtigkeitscremeDie meisten Cremes aus dem Feuchtigkeitscreme Test haben eine leichte Textur. Wer aber besonders trockene Haut hat, kann auch zu einer Creme mit mehr Ölen greifen. Die Weleda Iris Feuchtigkeitspflege ist deutlich reichhaltiger, da sie viele pflanzliche Öle und Fette enthält, die sich wunderbar auf trockener Haut anfühlen.

Für die normale Haut ab 30 würden wir eher einer der besten Cremes im Test empfehlen, da dort die Öle nicht so dominant sind. Wer aber unter trockener oder sehr trockener Haut leidet kann ohne Probleme zur Weleda Feuchtigkeitscreme greifen.

feuchtigkeitscreme ohne parabene

Wie haben wir die Feuchtigkeitscremes getestet?

Bei dem Feuchtigkeitscreme Test 2017 haben wir, wie bei allen anderen Gesichtscremes, die Inhaltsstoffe analysiert und die Konsistenz, die Reichhaltigkeit, den Duft, das Einzugsverhalten und die Ergiebigkeit getestet. Die Inhaltsstoffe analysieren wir mit Hilfe von Tools, die uns anzeigen, wie hautfreundlich die Stoffe sind und wie diese in einer ausreichenden Konzentration wirken könnten. Wir ergänzen den Test mit Informationen aus Kosmetik-Fachbüchern und Studien zu Feuchtigkeitscremes. Die Quellen verlinken wir direkt unter diesem Artikel oder in den einzelnen Testberichten.

Testurteile und Bewertungen

Feuchtigkeitscremes Testurteile

Die verschiedenen Testurteile der Feuchtigektiscremes

Wir bewerten jede Feuchtigkeitscreme im Test mit „ungenügend“, „mangelhaft“, „ausreichend“, „gut“ oder „sehr gut“. Für eine bessere Darstellung des Testergebnisses, zeigen wir zu jeder Testnote ein Smiley in einer anderen Farbe (z.B. Dunkelgrün für die Note Sehr Gut). Obwohl wir schon viele Jahre Erfahrung im Bereich Kosmetik haben und schon hunderte Gesichtscremes ausprobiert und getestet haben, können wir uns natürlich nicht mit einem Testlabor vergleichen. Wir führen keine Studien an Probanden durch und analysieren auch nicht die Inhaltsstoffe im Labor. Dafür haben wir nicht die zeitliche Kapazität und auch nicht das Budget. Trotzdem versuchen wir verschiedene Feuchtigkeitscremes so darzustellen, dass jeder Besucher entscheiden kann, welches das richtige Produkt sein könnte.

Wir bekommen oft Nachrichten von Besuchern, die über unseren Feuchtigkeitscremes Test ihr Lieblingsprodukt gefunden haben. Das freut uns sehr und zeigt uns, dass wir einen guten Job machen. Dennoch dürfen unsere Testberichte nur als Empfehlung gesehen werden. Es gibt Testkriterien, bei denen einen subjektive Meinung das Ergebnis beeinflussen kann. Aus diesem Grund könnte ein Test, der von einer andern Gruppe von Personen durchgeführt wird anders ausfallen. Wir versuchen die Informationen auf dieser Testseite so aktuell und korrekt wie möglich zu halten, können jedoch keine Haftung für Handlungen, Schäden und Andere Ergebnisse übernehmen, die aus der Nutzung dieser Inhalte resultieren.

Testportale und Testmagazine

Es gibt ein paar Testportale und -Magazine, nach denen wir immer wieder gefragt werden. Einige dieser Portale führen hin und wieder Mal einen Feuchtigkeitscreme Test durch. Was diese Portale zu dieser Art von Gesichtscreme sagen, haben wir hier zusammengefasst.

Stiftung Warentest

feuchtigkeitscreme stiftung warentest sehr gut

Der Feuchtigkeitscreme Testsieger bei Stiftung Warentest

Das letzte Mal das die Stiftung Warentest Feuchtigkeitscremes gegen trockene Haut untersucht hat, ist schon fast 9 Jahre her. Die einzige Feuchtigkeitscreme die von der Stiftung Warentest die Note sehr gut bekommen hat, ist die Nivea Visage Silk Comfort Tagescreme, die in vielen Shops aber gar nicht mehr erhältlich ist. Zudem muss die SW damals nicht die Inhaltsstoffe der Creme bewertet haben, denn dieses Produkt enthält viele hautunfreundliche Stoffe (Quelle), wie zum Beispiel 5 verschiedene Parabene. Die Testmethoden der Stiftung Warentest werden sich bis heute wieder geändert haben und an die Interessen der Kosmetik-Community angepasst sein. Sollte die Stiftung Warentest einen weiteren Feuchtigkeitscreme Testsieger herausfinden, werden wir diesen hier natürlich nennen und eine Zusammenfassung der Analyse bereitstellen.

Öko-Test

Wir haben uns den aktuellen Gesichtscreme Test von Öko-Test gekauft und uns die Ergebnisse angeschaut. Hier gibt es mehrere Feuchtigkeitscremes die von Öko-Test mit sehr gut bewertet wurden. Ganz vorne findet man Produkte von Annemarie Börlind und La Mer, die auf den ersten Blick einen guten Eindruck machen. Cremes von Börlind und La Mer gehören außerdem zu den Produkten, die am häufigsten (von allen unseren Analysen) mit der Note Sehr Gut bei der Stiftung zu Förderung der Hautgesundheit (cosmeitcanalysis.com/de) bewertet wurden. Von daher können wir den Feuchtigkeitscreme Test von Öko-Test auf jeden Fall empfehlen, wenn man nach Produkten sucht, die hautfreundlich sind und keine unerwünschten Zusatzstoffe haben. Welches die Öko-Test Feuchtigkeitscreme Testsieger sind, kann man hier nachlesen.

Welche Feuchtigkeitspflege aus dem Test ist die Richtige?

feuchtigkeitscreme testsiger
Unser Feuchtigkeitscreme Testsieger muss natürlich nicht genau das Produkt sein, nach dem Du gesucht hast. Damit Du Deinen persönlichen Testsieger findest, haben wir einen kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet, mit der Du ganz einfach die passende Gesichtscreme findest.
Um die richtige Feuchtigkeitspflege im Test zu finden muss man zuerst die Bedürfnisse seiner Haut kennen und sich auch im Klaren über seine eigenen Anforderungen an die neue Gesichtspflege sein. Eine gute Gesichtscreme zu finden ist ganz einfach, wenn man weiß, wie mach suchen muss.

Eine gute Feuchtigkeitscreme ganz einfach finden

Finde zuerst heraus, welchen Hauttyp Du hast. Es ist sehr wichtig die Pflege auf Ihren Hauttyp abzustimmen um den gewünschten Effekt zu bekommen. Wenn Du Deinen Hauttyp kennst, musst Du Dich nur noch entscheiden welche weitere Eigenschaften Deine Feuchtigkeitscreme haben soll.

Eine normale Haut haben die wenigsten. Sie ist weder zu fettig noch zu trocken und hat fast keine Unreinheiten. Hier ist die Auswahl der richtigen Pflege besonders wichtig, denn eine falsche Pflege könnte die normale Haut ins Ungleichgewicht bringen und sie fettiger oder trockener werden lassen. Generell sollte mit einer leichten Feuchtigkeitscreme angefangen werden. Wenn Du merkst, dass diese nicht ausreicht, nimmst Du eine etwas Reichhaltigere Creme mit mehr botanischen Ölen.

Empfindliche Haut ist meist besonders trocken und dadurch gereizt. Sie reagiert mir Rötungen, jucken, Spannungsgefühl, Reizungen und allergischen Reaktionen auf die falsche Pflege und Umweltbedingungen.
Aggressivere Inhaltsstoffe wie Alkohol und ätherische Öle, sowie Kälte und mechanische Reizungen können Auslöser für unangenehme Hautreaktionen bei empfindlicher Haut sein. Zudem reagiert empfindliche Haut besonders leicht auf Allergene, welches zu einer allergischen Reaktion führen kann. Wir empfehlen eine leichte Feuchtigkeitscreme aus unserem Test zu nehmen die speziell für empfindliche Haut geeignet ist. So kann diese gestärkt werden und reagiert seltener auf negative äußere Einflüsse.

Bei Akne

Menschen mit fettigen Hautpartien brauchen eine Feuchtigkeitscreme für fettige Haut. Wenn Du mit dem Finger über Stirn oder Nase fährst und einen Schmierfilm auf den Fingern hast, dann hast Du eine fettige Haut. Zudem hat man mit fettiger Haut oft zusätzlich Unreinheiten, Pickel und Mitesser auf der Nase. Selbst Falten können tiefer erscheinen, als sie in Wirklichkeit sind. Achte darauf Feuchtigkeitscremes zu wählen, welche speziell für fettige Haut geeignet sind und Unreinheiten vorbeugen. Unreine Haut zeichnet sich durch Pickelchen, Mitesser und Rötungen aus. Auch in diesem Fall gibt es spezielle Feuchtigkeitspflegen bei unreiner Haut, die besonders leicht sind und wenige Filmbildner enthalten (können Poren verstopfen).

Für trockene Haut

Wer trockene Haut hat, braucht eine Pflege, die speziell für trockene Haut geeignet ist. Dies ist auch wichtig, damit die Haut die wichtige Barrierefunktion wiederherstellen kann. Gute Pflegestoffe sind Hyaluronsäure, Aloe Vera und Panthenol (Provitamin B5). Im oberen Teil dieses Artikels findest Du mehrere gute Feuchtigkeitscremes für trockene Haut.

Reife Haut bekommen wir im Alter ab 50. Reife Haut ist meist sehr trocken und braucht eine reichhaltige Pflege mit guten Antiaging Stoffen wie Hyaluronsäure. Kleinere und tiefere Fältchen sind klar erkennbar und die Haut fühlt sich rau an.
Eine gute Antiaging Tagescreme hilft reifer Haut wieder jünger und freischer auszusehen und das trockene Gefühl verschwinden zu lassen. Die Konturen können gestrafft werden und der gesamte Gesichtsausdruck kann heller, freundlicher und jünger aussehen.

Schritt 2: Die Eigenschaften der Feuchtigkeitscreme

Feuchtigkeitscreme nicht Komedogen

© Depositphotos.com/ gvictoria

Bei Feuchtigkeitscremes für das Gesicht unterscheidet man zwischen vielen verschiednen Eigenschaften und Funktionen. Wenn Du eine besondere Funktion im Auge hast, dann könnten diese Kategorien Dir weiterhelfen:

Für Männer

feuchtigkeitscreme für männer

© Depositphotos.com/ Goodluz

Eine gute Feuchtigkeitscreme für Männer sollte Hydratisierer in einer hohen Konzentration enthalten. Wir haben Gesichtscremes für Männer getestet und zeigen Dir auf dieser Seite, welche Cremes wir besonders gut finden.

Für die Augen

Die beste Feuchtigkeitscreme für die Augen

© Depositphotos.com/ ia__64

Wenn Du hauptsächlich die Partie um Deine Augen pflegen möchtest, dann ist vielleicht eine Augen-Feuchtigkeitscreme die richtige Wahl. Diese sind speziell für die empfindliche Haut um die Augen gemacht und enthalten oft auch Inhaltsstoffe die Augenringe mindern und Dich sofort wacher aussehen lassen.

Nicht komedogen

nicht komedogen

© Depositphotos.com/ivo_13

Eine Feuchtigkeitscreme die nicht komedogen ist, hinterlässt keine Rückstände auf der Haut. Viele Cremes wirken rückfettend oder ziehen nicht vollständig ein. Nicht komedogene Feuchtigkeitspflegen ziehen vollständig ein, was bei unreiner Haut helfen kann.

Gegen Pickel

feuchtigkeitspflege pickel und akne

© Depositphotos.com/ choreograph

Es gibt einige Inhaltsstoffe, die laut Studien Pickel und Pusteln mindern können. Zum Beispiel wird schon seit längerer Zeit die Wirkung von Vitamin A bei Acne Vulgaris untersucht. Laut Cosmeticanalysis.com/de soll das Extrakt des Calophyllum Inophyllum Baum, das oft in Cremes zu finden ist, gegen Akne helfen. Welche Feuchtigkeitscreme gegen Akne hilft, erfährst Du in dem Artikel über Gesichtscremes für unreine Haut.

Naturkosmetik

gesichtscreme naturkosmetik

© Depositphotos.com/ pathastings

Wer es rundum natürlich haben möchte der sollte auf eine Naturkosmetik Feuchtigkeitscreme zurückgreifen. Aber Vorsicht, der Begriff Naturkosmetik ist nicht geschützt und so kann jede Marke, die in ihrer Creme einen Hauptanteil aus pflanzlichen Stoffen hat, sich selber Naturkosmetik nennen, obwohl Stoffe beinhaltet sind, die mit Naturkosmetik wenig zu tun haben.

Ohne Öle, ohne Fette

Geischtscreme ohne Öl

© Depositphotos.com/ geniuslady

Eine Feuchtigkeitscreme ohne Öle und ohne Fette ist sehr selten.
Cremes auf Wasserbasis gibt es aber trotzdem, da fettige Haut nicht unbedingt noch mehr Lipide braucht. Wir können an dieser Stelle auch immer ein Serum oder Gel (z.B. Hyaluronsäure) empfehlen, die in der Regel keine Öle enthalten.

Ohne Alkohol

feuchtigkeitscreme ohne alkohol

© Depositphotos.com/ malyuginphoto

Viele unserer Leser fragen uns nach einer Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol.
Man muss natürlich zwischen guten und schlechten Alkoholen in Gesichtscremes unterscheiden, wie das Portal Highdroxy schreibt. Damit Du schneller eine passende Creme findest, haben wir auf dieser Seite eine Auswahl an Produkten ohne Alkohol zusammengestellt.

Ohne Silikone, Parabene, Mineralöle,…

cremes ohne parabene

© Depositphotos.com/ elenathewise

Eine gute Feuchtigkeitscreme ohne Silikone, Parabene und Mineralöle findest Du hier ganz sicher. Wir haben alle Feuchtigkeitscremes in diesem Test analysiert und einen extra Vergleichsartikel erstellt, in dem wir dir zeigen, welche Produkte unerwünschte Zusatzstoffe enthalten.

mit LSF

feuchtigkeitscreme mit lsf

© Depositphotos.com/ ryanking999

Eine Feuchtigkeitscreme mit LSF hat einen Lichtschutz Faktor der die Haut (je nach Angabe auf der Verpackung) vor unerwünschten UVA und UVB Strahlen schützt. Wir haben einige Tagescremes mit LSF getestet und bewertet. Wenn Du einen Lichtschutz-Faktor in deiner Feuchtigkeitspflege haben möchtest, dann schau Dir doch einmal diese Cremes an.

Wenn Du eine Empfehlung für weitere Creme-Typen haben möchtest, z.B. eine vegane Feuchtigkeitscreme, dann schreib uns doch einfach an und wir suchen nach der passenden Gesichtspflege.

Dein Feuchtigkeitspflegen Testsieger

Feuchtigkeitspflege Testsieger

© Andrey Popov / Fotolia

Wir wollen Dir noch kurz zeigen, wie Du Deinen persönlichen Feuchtigkeitspflege Testsieger finden kannst. Den größten Fehler den man bei der Wahl der Feuchtigkeitscreme machen kann, ist sich auf die Werbesprüche der Verpackung zu verlassen. Oft erhält man nicht das, was einem versprochen wurde. Daher sollte ein Produkt genauer unter die Lupe genommen werden.

Das wichtigste bei einer Feuchtigkeitscreme sind die Wirkstoffe. Ohne Wirkstoffe kann sich das Hautbild auch nicht verbessern. Schauen Sie daher genau auf die Ingredients-Listen, die auf jedem Produkt deklariert werden müssen. Die Inhaltsstoffe sind nach Konzentration aufgelistet. Daher sehen Sie schnell, welche Stoffe am höchsten konzentriert sind und ob der Hersteller bei der Produktion gespart hat oder nicht. Beliebte Wirkstoffe in Feuchtigkeitscremes sind Hyaluron, Aloe Vera oder Retinol.

Der Preis sollte zwar bei der Kaufentscheidung einer Rolle spielen, jedoch aber nicht das ausschlaggebende Kriterium sein. Eine sehr gute Feuchtigkeitscreme kostet mindestens 20€. Gute Inhaltsstoffe sind teuer. Wer also bei der Wahl der eigenen Hautcreme zu viel spart, spart am Ende auch an der Wirkung. Investieren Sie lieber ein wenig mehr und freuen Sie sich über die guten Ergebnisse. Feuchtigkeitscremes aus der Apotheke kosten in der Regel etwas mehr.

Achten Sie darauf, dass das Produkt auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Haben Sie Haut, die sensitiv ist, dann sollten Sie eine Feuchtigkeitspflege für sensitive Haut erwerben.
Ist die Konsistenz der Creme nach Ihrem Geschmack. Es gibt Konsistenzen auf Wasserbasis die sehr leicht sind – meist Serum, Feuchtigkeitspflege für fettige bis Mischhaut – oder Konsistenzen auf Öl-Basis – meist Anti Aging Creme, Feuchtigkeitscreme für trockene Haut bis Mischhaut, die die Haut langanhaltend durchfeuchten sollen.
Auch die zusätzlichen Gesichtspflege-Produkte sollte zu der Feuchtigkeitscreme passen. Neben dem Feuchtigkeitscreme Test Artikel findest Du noch weitere Testberichte auf unserer Seite mit Produkten, die zu Deiner Creme passen könnten.
Der Geruch ist ebenfalls wichtig. Hier sind die meisten Nutzer auch sehr sensitiv. Wenn eine Creme einen Geruch nach Parfum hat, ist natürlich auch Parfum drin. Ohne Parfüm kann eine Creme sehr unangenehm riechen, denn die Basis und die Pflegestoffe einer Creme haben meist auch einen Eigengeruch. Ohne zugefügten Geruch ist die Creme aber haufreundlicher, was besonders bei sensitiver und empfindlicher Haut wichtig ist.

Weiterführende Links und Quellen

Wir hoffen, Du hast unter den Cremes im Test die passende Feuchtigkeitscreme gefunden. Solltest Du Interesse an dem Test von anderen Gesichtscremes haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Ansonsten geht es hier zu allen Gesichtscremes
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (774 Bewertungen, Durchschnitt: 4,86 von 5)
Loading...